Die EuroPrise GmbH zertifiziert

  • IT-Produkte,
  • IT-Dienste und
  • Webseiten

auf Konformität zu den EuroPrise - Kriterien. Diese Kriterien setzen Europäischen Regelungen zu Datenschutz, Vertraulichkeit und Datensicherheit, sowie aktuelle Standards zu Safety und Security in den EuroPrise Kriterienkatalog um (siehe die Webseite der EuroPrise GmbH).

Um die EuroPrise - Zertifizierung zu erhalten sind 2  Checks nötig:

-rechtliche Bestandaufnahme

-technische Bestandaufnahme

Der Evaluierungsprozess umfasst somit eine rechtliche und eine technische Evaluierung und anschließende Beurteilung der Ergebnisse durch EuroPrise. Bei Konformität Ihres Produkts/Dienstes vergibt EuroPrise das EuroPrise-Siegel.

Als akkreditierter EuroPrise Experte für die rechtliche Evaluierung von IT-Produkten und IT-Diensten stehe ich Ihnen zur umfassenden Evaluierung betreffend die rechtlichen EuroPrise Kriterien zur Verfügung. Das Resultat ist ein strukturiertes Assesment zum "Target of Evaluation".

Mehr zu den EuroPrise - Prüfungskriterien erfahren Sie hier.

Informationen zu bestehenden EuroPrise Siegeln finden Sie hier.

Eine Akkreditierung von Zertifizierungssystemen oder Zertifizierungsstellen gem. DSGVO (vgl. Art 42, 43 f DSGVO etc., z.B. "Europäisches Datenschutzsiegel") oder Datenschutzgesetz (vgl. § 21 Abs 3 DSG) ist weder auf europäischer, noch auf österreichischer Ebene schon erfolgt. Derzeit werden vom Europäischen Datenschutzausschuss Kriterien dazu erarbeitet. Erfahren Sie dazu mehr auf der Webseite des Europäischen Datenschutzausschuss. Dementsprechend gibt es auch noch kein Register von Zertifizierungsverfahren, Datenschutzsiegeln und -prüfzeichen gem. Art 42 Abs 8 DSGVO.

Mehr zu den EuroPrise Experten erfahren Sie hier.

Kontaktformular

 

EuroPrise Expert CEPE L PS

(Grafik/Logo/Marke © by EuroPrise GmbH)

Mehr zum European Privacy Seal ...